Garten Galerie 2016

Garten Galerie 2016

Auch wieder in diesem Jahr verwandelten wir zum traditionellen Mülsener Radlersonntag unseren Garten in eine kleine Garten-Galerie. Ölmalerei, Holzskulpturen, eine Garteneisenbahn und das Eisenbahnermuseum lockten in diesem Jahr rund 600 Gäste an. Mit viel Liebe zum Detail beendeten wir den Aufbau zum Start des Radlerevents um 10:00 Uhr. Von da an verlies uns nicht mehr das wundervolle Gefühl, etwas ganz besonderes und individuelles geschaffen zu haben. Die Begeisterung und Freude der Besucher erfreute uns alle wahnsinnig. Sie erfüllten die Luft und durchmischten sich mit dem Duft der Apfel- und Kirschblüten und ließen diesen Tag perfekt werden.

Zum Entspannen der sportlich Aktiven standen Holzstühle aus recyceltem Holz des Niederschindmaaser Christian Kreher parat. Wir platzierten Sie zwischen den Ölmalereien im Garten und boten unseren Gästen ein gemütliches Plätzchen. Neben Kaffee und Kuchen gab es ein Pulled Pork vom Gasgrill.

Silvio Ukats Mannshoher „Wolf im Katzenpelz“ bewachte im Gegensatz dazu mit scharfem Blick und nicht weniger scharfen Zähnen das Treiben. In typisch grob-ästhetischem Ukat-Stil präsentierten sich außerdem Kerzenleuchter, Schalen und Engelsskulpturen.  Bildhauer.silvio-ukat.de 

Sehr zur Freude der Eisenbahnfans bahnte sich die Garteneisenbahn von Lutz Heidel ihren Weg durch Schaulustige. Typische Bahndurchsagen und ein qualmender Schlot zogen auch die Kleinsten in ihren Bann. Als besonderes Highlight wurde die Versandabteilung zur Mitropa umgebaut und versorgte unsere Gäste mit Kaffee und Rhabarberkuchen.

Altbekannte und neue, teilweise noch nicht mal ganz trockene Ölmalereien fanden schließlich ihren Platz an Mauern, Zäunen, Bäumen und Weingittern. Sie nahmen die Besucher mit auf eine Reise durch die Landschaften der Region, in Städte wie Wildenfels oder Waldenburg, in Phantasiewelten oder altbekannte Urlaubsregionen. Im Mittelpunkt standen Tiere der umliegenden Bauernhöfe, wie Perlhühner oder Dackel – angeführt von einer neugierig dreinblickenden Kuh.

Wir freuen uns schon auf die nächste Garten Galerie am 14.Mai 2017.

Der Versandabteilungsleiter gönnt sich einen Kaffee

Versandabteilungsleiter mit Kaffee und…

…im Gespräch mit der Künstlerin

Bald fand seinen Platz an der Versandabteilung

Bald fand seinen Platz an der Versandabteilung

"Wolf im Katzenpelz" von Silvio Ukat hält Wache.

„Wolf im Katzenpelz“ von Silvio Ukat hält Wache.

Der Garteneisenbahn beginnt ihre erste Runde

Der Garteneisenbahn beginnt ihre erste Runde

Erste Besucher begleiten die Eisenbahn auf ihren Weg

…und hat erste Bewunderer gefunden.

Die Mitropa hat auch schon geöffnet.

Die Mitropa hat auch schon geöffnet.

Doch noch ist die Garten Galerie interessanter.

Doch noch ist die Garten Galerie interessanter.

Es war für alle Gäste etwas dabei.

Es war für alle Gäste etwas dabei.

Die Stühle von Christian Kreher luden zum verweilen ein

Christian Krehers Stühle luden zum verweilen ein.

Christian Fehlers gemütliche recycelte Stühle.

Christian Krehers gemütliche Stühle.

Die Versandabteilung und die Mitropa

Die Versandabteilung und die Mitropa

Der Versandabteilungsleiter

Der Versandabteilungsleiter

Garten Galerie 2016 war ein voller Erfolg.

Garten Galerie 2016 war ein voller Erfolg.

Die neugierig blickende Kuh begrüßte die Gäste.

Die neugierig blickende Kuh begrüßte die Gäste.

Über alle wacht der Wolf im Katzenpelz...

Über alle wacht der Wolf im Katzenpelz…

Engel von Silvio Ukat im grob-ästhetischem Stil

Engel von Silvio Ukat im grob-ästhetischem Stil

Katze von Silvio Ukat auf hohem Holzpodest

Katze von Silvio Ukat auf hohem Holzpodest

Schale mit Fisch von Silvio Ukat.

Schale mit Fisch von Silvio Ukat.

Die Ölgemälde fanden überall einen schönen Platz

Ölgemälde fanden überall einen schönen Platz.

DSC_0169

Selbst am Weingitter hingen sie.

Die Phantasielandschaften leuchteten am Zaun.

Die Phantasie-landschaften am Zaun.

Wiese und Baumstämme boten sich außerdem an.

Wiese und Baumstämme boten sich außerdem an.

Wir platzierten die Bilder einfach überall.

Wir platzierten die Bilder einfach überall.

Und der Besucherstrom riss nie ab.

Und der Besucherstrom riss nie ab.

Die Versorgung durch die Mitropa wurde genossen.

Die Versorgung durch die Mitropa wurde genossen.

DSC_0089

Die Künstlerin Kerstin Irmisch im Gespräch

Aquarelle waren in Mappen zu betrachten.

Aquarelle waren in Mappen zu betrachten.

Die Garteneisenbahn von Lutz Heidel

Die Garteneisenbahn von Lutz Heidel

DSC_0130

Als Kulisse dienten Arbeiten von Silvio Ukat

Mandy zog alle Blicke auf sich...

Mandy zog alle Blicke auf sich…

DSC_0179

Ab und zu musste der Garteneisenbahner ran.

Fasziniert von der Garteneisenbahn...

Fasziniert von der Garteneisenbahn…

DSC_0216

Begeisterung fand man in allen Ecken…

Wir freuen uns auf den nächsten Radlersonntag

Wir freuen uns auf den nächsten Radlersonntag